Kurzportrait: Forschungsliteratur

Interessiert an der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit und über Anime und Manga? Hier eine kleine Übersicht über bekannte und einflussreiche Beiträge aus der Forschung. Azuma, Hiroki (2009): Otaku. Japan’s Database Animals. Berndt, Jaqueline (2008): Manga Mania. Dis/Kontinuitäten, Perspektivwechsel, Vielfalt. Bolton, Christopher / Csicery-Roney Jr, Istvan / Tatsumi, Takayuki (2007) (Hrsg.): Robot Ghosts and Wired Dreams. Japanese