Die Legende der Prinzessin Kaguya

Die Prinzessin aus dem Bambus Anime und Manga sind japanische Produkte. Das kann man an allerlei Dingen bemerken: An der „umgedrehten“ Leserichtung, an der Verwendung von Namen, am Schulsystem – oder auch in den Sagen, Mythen und Märchen, die angesprochen werden. Prinzessin Kaguya ist eine der bekanntesten japanischen Märchengestalten, die auch regelmäßig in verschiedenen Manga

Die Stadt, in der es mich nicht gibt

Zwischen Vergangenheit und Zukunft Diesen Monat ist der achte und letzte Band von Kei Sanbes Die Stadt, in der es mich nicht gibt erschienen. Der Titel gehört zu den wenigen, aber deutlich zunehmenden Manga-Reihen, die sich an ein erwachseneres Zielpublikum richten. Kombiniert mit einem Kriminalfall geht es dabei darum, der eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

Die letzten Glühwürmchen

Die letzten Kriegstage – aus Sicht zweier Kinder Die letzten Glühwürmchen ist einer der wenigen im Westen bekannten Filme von Isao Takahata – denn obwohl sowohl Takahata als auch Miyazaki das extrem erfolgreiche Studio Ghibli leiten, sind Hayao Miyazakis Filme in Übersee erheblich bekannter als die seines langjährigen Weggefährten. Dabei ist die vergleichsweise hohe Popularität

Die Melancholie der Haruhi Suzumiya

Glaubst du an Gott? Unsere Kindheit versorgt uns mit interessanten Geschichten – an den Weihnachtsmann, an Elfen und Feen und allerlei andere geheimnisvolle Gestalten. Irgendwann trifft einen die traurige Erkenntnis, dass nichts von alledem wahr ist. So ergeht es auch Kyon, der als durchschnittlicher Normalo sein ebenso normales Oberschulleben genießen will. Ganz anders ist aber

Death Note

Was ist Gerechtigkeit? Manga und Anime bieten verschiedene Genre – teilweise auch ganz eigene, wie zum Beispiel das Genre des Magical Girl oder des Yaoi -, aber nicht alle sind gleichmäßig vertreten. Den klassischen Krimi findet man vergleichsweise selten. In Deutschland dürfte die bekannteste Manga-Krimi-Reihe Detektiv Conan sein, der derzeit stolze 88 Bände umfasst –

Daisy aus Fukushima

Das Leben nach der Fukushima-Katastrophe Anlässlich des fünften Jahrestages der Fukushima-Katastrophe vom 11.3.2011 widmet sich dieser Beitrag wie zuvor Tokyo Magnitude 8.0 einem Werk, das sich unmittelbar mit dem Beben und seinen Konsequenzen auseinandersetzt: Daisy aus Fukushima. Wie ist das Leben in Fukushima nach der Katastrophe? Basierend auf dem Roman Pierrot von Teruhiro Kobayashi, Darai