Warum hat dieser Blog keine Originalbilder?

Selbst wenn Sie kein aktiver Blog-Leser sind, so ist Ihnen wohl trotzdem aufgefallen, dass dieser Blog keine Bilder aus den entsprechenden Originalen benutzt.  Dabei handelt es sich aber weder um Faulheit noch fehlende technische Kenntnisse meinerseits, sondern um eine bewusste Entscheidung.

Bilder machen einen Blog ohne Frage schöner. Gerade in den letzten Jahren hat man vermehrt festgestellt, dass Facebook-, Twitter- und andere Social Media-Postings weitaus mehr Aufmerksamkeit bekommen, wenn die Information in ansprechenden Bildern verpackt oder doch zumindest so eingeleitet wird. Und wenn man hier von bestimmten Manga oder Anime liest, dann wäre es sicher schön, auch ein Bild dazu zu sehen, oder? Schließlich arbeiten beide Formen entscheidend mit Visualität!

Also: Warum sind hier keine Bilder?

Ein Bild ist eben auch nur das – ein Bild. In unserer schnelllebigen Informationsgesellschaft tendieren wir dazu, Inhalte, deren Bilder uns nicht ansprechen, einfach zu überfliegen. Manga und Anime sehen sich grundsätzlich mit demselben Problem konfrontiert. Ich selber hätte vor einigen Jahren beinahe einen bahnbrechenden und bis heute einflussreichen Anime einfach nicht gesehen, weil mir das spezielle visuelle Design der Figuren nicht besonders zusagte (für Neugiere: Ich spreche hier von Puella Magi Madoka Magica). Das war ohne Frage ein Augenöffner.
Bei dem auch in Deutschland immensen Angebot an Manga und Anime ist es nicht grundsätzlich verkehrt, das Auge eine Vorauswahl treffen zu lassen. Wenn man sich aber alleine von seinen Präferenzen bei Gestaltung und Stil leiten lässt, dann läuft man (wie damals ich) Gefahr, einige tolle Geschichten zu verpassen. Und da die meisten anderen Manga- und Animeblogs in aller Regel reguläre Reviews und Rezensionen mit entsprechenden Bildern bieten, wähle ich hier ganz bewusst einen anderen Zugang. Wenn Sie also bereit sind, sich zunächst auf den Inhalt und die Themen eines Manga / Anime einzulassen, bevor Sie einen Blick auf sein Design werfen, dann sind Sie hier genau richtig.

 

Alle Bilder, die Sie in diesem Blog finden, wurden von mir selbst erstellt und dürfen nicht frei weiterverwendet werden.

Die Sakura-Blüten, die den Hauptbestandteil des Designs dieser Website ausmachen, stammen von der Devaintart-Userin Erulisse2.

 

Weiterlesen:

Über die Autorin